030 - 403 6654 30
Menü
Social Media Marketing Community Management Content Marketing Social Media Beratung

Facebook Aktionen

Durch gezielte Facebook Aktionen mehr Umsätze generieren

Vor der Umsetzung von Facebook Aktionen sollte festgelegt werden, was das Ziel der Facebook Aktionen ist um im Anschluss eine Strategie zu entwickeln. Ein Facebook Gewinnspiel kann beispielsweise dazu dienen neue Fans zu generieren, die Aufmerksamkeit und Reichweite der entsprechenden Fanpage zu steigern, Fans zu aktivieren oder Email Adressen zu sammeln. Natürlich kann auch mit Hilfe von Facebook Aktionen ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung beworben werden.

 

Facebook Aktionen – Beispiele

Es gibt verschiedene Arten von Facebook Aktionen. Wichtig ist in den meisten Fällen, dass die Aktionen einfach konzipiert sind, damit jeder Nutzer unkompliziert daran teilnehmen kann. Die Teilnahmerate an diesen Aktionen wird auch von den verlangten Daten beeinflusst: Muss der Nutzer seine Adresse eingeben oder vorher erst die Fanpage liken, steigt die Absprungchance. Im Vorfeld muss auch festgelegt werden, ob die Aktionen in einem einfachen Page-Post-Ad oder in einer eigenen App veranstaltet werden. Auch kann ein Facebook Aktionen veranstaltet werden bei dem die Nutzer selbst Inhalte einreichen müssen. Dieser Content kann dann wiederum für die Fanpage verwendet werden. Soll mit den Facebook Aktionen Markenpräsenz und Imagebildung erzielt werden, bieten sich User Generated Content Aktionen an. Hier kann beispielsweise eine Voting App gestaltet werden, bei der die Fans selbst einen Gewinner küren. Dadurch können hohe Multiplikationseffekte erzielt werden.

 

Facebook Aktionen – Preise

Im Idealfall sollten bei Facebook Aktionen Preise verlost werden, die zum Unternehmen passen. Wird durch die Fanpage bereits ein entsprechendes Produkt oder eine Dienstleistung beworben, bietet es sich an eben dies zu verlosen. Auch können Nebenprodukte wie beispielsweise ein Erweiterungspack für ein Brettspiel oder ein Schlüsselband mit dem Markenlogo verlost werden. Generell gilt: Je individueller der Preis ausfällt, desto mehr Aufmerksamkeit bekommen die Facebook Aktionen und das Unternehmen kann sich durch Originalität von Mitbewerbern absetzen.

 

Facebook Aktionen – Rechtlicher Rahmen

Häufig müssen für Facebook Aktionen Teilnahmebedingungen veröffentlicht werden. Diese können direkt unter einem Post erscheinen oder an einem separaten Ort wie einer verfassten Notiz. Weiterhin dürfen keine Aktionen veranstaltet werden bei denen die Teilnehmer sich selbst auf einem Bild markieren müssen, verpflichtet sind den Beitrag zu teilen oder einen eigenen Post über das entsprechende Unternehmen veröffentlichen müssen.

Gerne beraten wir Sie zur Konzeption erfolgreicher Facebook Aktionen.