030 - 403 6654 30
Menü
Social Media Marketing Community Management Content Marketing Social Media Beratung

Branding Strategie Agentur aus Berlin

 
Branding Strategie Abbildung

Unter einer Branding Strategie wird ein langfristiger, globaler und bedingter Verhaltens-bzw. Handlungsplan verstanden, welcher das Erreichen der Markenziele sichern soll. Das wichtigste Ziel ist dabei die Steigerung und der Aufbau des Markenwertes. Eine Branding Strategie beinhaltet dabei folgende Elemente:

• Einen zeitlichen Plan, der Maßnahmen zur Erreichung von Zielen enthält
• Eingehen auf die Wünsche der Kunden (Relevanz und Interesse)
• Markenarchitektur, die festlegt im welchen Verhältnis verschiedene Marken zueinander stehen
• Abgrenzung von Konkurrenten am Markt

Bevor eine Marke erfolgreich am Markt platziert werden kann, ist es essenziell, eine durchdachte Markenstrategie zu erarbeiten, um den Wert der Marke stetig steigen zu lassen. Um eine gute Branding Strategie zu planen, ist neben einem detaillierten Verständnis für aktuelle Marktbedürfnisse auch ein vorausschauender Blick nötig, der prognostiziert, wie sich der Markt in den nächsten Monaten und Jahren entwickeln wird.

Branding Strategie: Erfolgselement im Konkurrenzkampf der Marken

Eine durchdachte Branding Strategie ist von enormer Bedeutung, denn es befinden sich heute mehr Marken denn je in einem harten Konkurrenzkampf. Dies wird vor allem durch das Internet und Social Media Kanäle begünstigt. Durch die heutige, schnelllebige Zeit ist dieser Wettbewerb sehr dynamisch. Eine Marke muss in sich stets verändernden Moden und Trends sowie gesellschaftlichen und technologischen Veränderungen ihren Platz finden. Hinzu kommen die Einflüsse der Globalisierung oder die Verschiebung im Umfeld der Wettbewerber. Nur starke, wettbewerbsfähige Marken sind in der Lage, ihre Kundschaft dauerhaft an sich zu binden und eine starke Beziehung zu ihr aufzubauen.

Ein Erfolgsfaktor, um dieses Ziel zu erreichen, liegt darin, die aktuellen Stärken des Unternehmens als Basis für die Branding Strategie zu nutzen. Dazu muss klar definiert werden, was das Unternehmen oder die Marke einzigartig macht und inwiefern sie sich von Konkurrenten abhebt. Darüber hinaus sind realistische und wettbewerbsfähige Ziele zu formulieren und in eine geeignete Markenstrategie zu übersetzen.