030 - 403 6654 30
Menü
Social Media Marketing Community Management Content Marketing Social Media Beratung

Indexierung

 
Indexierung Titelbild Abbildung

Was heißt Indexierung?

Wenn Inhalte Online gestellt werden, greifen die Suchmaschinen (Crawler) auf diese Inhalte zu und stellen diese in ihren Suchergebnissen dar. Dieses Vorgehen nennt man Indexierung. Die Dauer von Indexierungen in Google oder facebook hängen von der scheinbaren Relevanz der jeweiligen Seite ab. „Früher“ waren es wochenlange Zeiträume, heute können Indexierungen z.T. in Echtzeit abgewickelt werden.

Indexierung wird auch manchmal Indizierung genannt. Die Indexierung ist wichtig, um zu wissen wie Ihre Webseite im Ranking steht. Denn Ohne Indexierung gibt es keine Platzierung bei den Suchergebnissen. Ohne Platzierung in den Suchergebnissen gibt es keine Klicks. Ohne Klicks gibt es keine Webseitenbesucher. Ohne Besucher auf Ihrer Webseite gibt es womöglich keine Umsätze.

Die Indexierung vorantreiben

Je nachdem was für ein Content Management System in Ihrer Benutzung ist, werden die geläufigsten Suchmaschinen über Ihre Updates informiert. Sofern Sie über Webmastertools verfügen können Sie auch sehen wie oft der Googlebot auf Ihre einzelnen Seiten surft, um Veränderungen zu überprüfen. Im Regelfall besucht der Googlebot Ihre Seite nach 2 Wochen und wird die Informationen überprüfen bzw. updaten. Wenn Sie die Indexierung beschleunigen wollen gibt es ebenfalls Lösungen, die Ihr SEO-Berater Ihnen mitteilen wird.