030 - 403 6654 30
Menü
Social Media Marketing Community Management Content Marketing Social Media Beratung

Storytelling als Erfolgsfaktor der Marketingkommunikation

Der Erfolgsfaktor in der Marketingkommunikation

Storytelling gilt als Erfolgsfaktor in der Marketingkommunikation. Storytelling ist dabei kein Trend oder eine neue Erfindung des Facebook Marketings. Schon unsere Urahnen haben sich Geschichten erzählt, um für Unterhaltung zu sorgen und Botschaften zu vermitteln. Im Marketingkontext bedeutet Storytelling, Geschichten rund um die eigenen Produkt, die Marke oder das Unternehmen zu entwickeln und zu verbreiten. Die transportierten Geschichten sollen den Rezipienten emotional berühren, damit sie in Erinnerung bleiben. So wird das Markeimage positiv beeinflusst. Die Marke, das Produkt und das sendende Unternehmen gewinnen an Bekanntheit und Beliebtheit dazu.

 

Storytelling als Teil der internen Unternehmenskommunikation

Neben dem auf den Konsumenten ausgerichteten Storytelling kann das Geschichten erzählen auch sehr wirksam in der internen Kommunikation eines Unternehmens eingesetzt werden. Eine gute Geschichte, die beispielsweise den Firmengründer betrifft, kann zu einer stärkeren Identifizierung der Mitarbeiter mit dem Unternehmen führen.

 

So funktioniert gutes Storytelling

Jedem wirksamen Storytelling liegt eine fundierte, strategische Planung zugrunde. Folgende Überlegungen sind vor dem Erschaffen guter Geschichten zu treffen:

 

  • Wer ist meine Zielgruppe?
  • Welche Art von Geschichte soll erzählt werden?
  • Was ist die Botschaft?
  • Welche Gefühle soll sie beim Rezipienten auslösen?
  • Wann soll die Geschichte erzählt werden?
  • Welche Kanäle werden eingesetzt?

 

Generell sollte jede Story unterhaltsam sowie logisch aufgebaut sein und interessant sowie mitreißend für den Empfänger sein. Eine gut erzählte Geschichte schafft es, die gewünschten Emotionen beim Zuhörer bzw. Zuschauer zu wecken. Geht das Konzept auf, wird die Geschichte dem Empfänger im Gedächtnis behalten, ihn bei der relevanten Kaufentscheidung positiv beeinflussen und idealerweise innerhalb der Community des Empfängers verbreitet.
Um die Ziele Markenimagebildung, Kaufentscheidungsunterstützung und Reichweitensteigerung zu erreichen, ist es nötig, die jeweilige Zielgruppe genau zu definieren und das Storytelling auf die Zielgruppe auszurichten. Eine romantische Geschichte spricht vermutlich eher Frauen an, während eine abenteuerliche Story eher das männliche Publikum aktiviert. Natürlich sollte die Story auch immer mit dem Produkt oder dem Unternehmen in Verbindung gebracht werden. Eine tolle Story, die keine Verbindung zum Unternehmen zulässt, ist nahezu wertlos.
famefact verfügt über langjährige Erfahrung im Erzählen und Verbreiten wirksamer Geschichten. Kontaktieren Sie uns, um Ihre eigene Geschichte zu entwickeln und wirksam in der Online- und Offline-Welt zu kommunizieren.