3 Gründe für kein Fangate

Facebookgewinnspiele und Belohnungen für Fans sind meistens an ein Fangate gekoppelt: Man kann den Content bzw. den Mehrwert erst bekommen, wenn
man per Zwang Fan geworden ist. Warum dies nicht immer der richtige Weg ist:

1. Mobiler Zugriff: Canvas Apps, die auch mobil verfügbar sind können kein Fangate darstellen. Dafür kann mit rund 50% mehr Traffic durch mobile Nutzer gerechnet werden. Die Möglichkeit mobil die Apps genauso benutzen zu können wie am regulären PC setzt ein responsive Design mit „fettfingerfreundlichen“ Eingabemöglichkeiten voraus. Nicht jeder Nutzer sitzt heute brav vor dem PC im Arbeitszimmer. Immer häufiger wird im Starbucks nebenan das Gratis WLAN ausgenutzt und mit einem Bluberry-Muffin im Mund „gefacebooked“.

2. Barrierefreiheit: Bei Webseiten und Anwendungen sprechen wir immer wieder von der Conversion-Rate-Optimierung (CRO). Der Traffic, der kommt soll nützlich sein. Sprich ein Gewinnspielteilnehmer hinterlässt beispielsweise eine Double-Opt-In-Email mit Newsletterabo. Dies wird aber niemals passieren, wenn der oder diejenige bereits an der Eingangstür dem Hauseigentümer misstraut. Ein „gefällt mir“ gibt es für Mehrwerte und Sympathie: Doch am Fangate brechen bis zu 80% der Besucher ab. In unserer Praxis gab es mehrfach rund 20% mehr Teilnehmer an Gewinnspielen ohne die Barriere Fangate. Jetzt will man aber Wachstum Wachstum Wachstum

3. Fanwachstum: Wenn man bedenkt, dass der Content und das iPad (Gewinnbeispiel) jemanden anlocken, aber derjenige am Fangate abbricht. Heißt es im Prinzip ein Nicht-Fan, der vielleicht von den angebotenen Mehrwerten profitieren möchte, bleibt Nicht-Fan. Ein Fan nimmt teil. Neue Fans generiert man nicht durch Hindernisse, denn wir hatten in der Praxis weit aus geringere Cost-Per-Participient oder Cost-Per-Fan Preise durch eine Fangatelose Gewinnspieltaktik. Denn die Relevanz der Werbeanzeigen wird gesteigert, der Edge-Rank steigt, da es MEHR Teilnehmer, also Nutzer ihrer App gibt und diese Effekte sind nicht zu vernachlässigen.

Fazit für keine Verwendung für das Fangate bei Facebook

Daher mein Fazit: Besser eine Kampagne ohne Fangate als mit. Der ROI wird besser sein als je zuvor. (Sofern man alles richtig macht!)

Das könnte Sie auch interessieren ...