In Worten eine Milliarden Menschen waren im Verlauf des 27. August 2015 und somit an nur einem Tag und in der Zeitspanne von 24 Stunden mindestens einmal in ihr Facebook-Konto eingeloggt. Das bedeutet zeitgleich, dass 1/7 der Weltbevölkerung sich an diesem Tag auf dem größten sozialen Netzwerk befand.

Für Facebook selbst hat diese Marke natürlich hauptsächlich symbolischen Wert, denn es gibt bereits über 1,5 Milliarden Nutzer, die sich mindestens einmal im Monat in ihr Konto einloggen. Und doch war dieses Ereignis für CEO Mark Zuckerberg, der das Unternehmen erst vor 11 Jahren gründete, ein Besonderes, weshalb er sich auch wie folgt in einem Post äußerte: „ Ich bin sehr stolz auf unsere Gemeinschaft und auf den Fortschritt den wir gemacht haben. Facebook steht dafür jeder Person eine Stimme zu geben und sie an den Möglichkeiten der modernen Welt teilhaben zu lassen.“
Die Schallmauer von 1 Milliarde Nutzern wurde bereits 2012 erreicht, die aktuelle jedoch ist noch signifikanter. Sie beweist, dass Facebook inzwischen aus dem Leben vieler Menschen nicht mehr wegzudenken ist, als wichtiges Netzwerk um Freundschaften zu pflegen, berufliche Kontakte zu knüpfen und stets über Neuigkeiten aus aller Welt informiert zu werden.

Die meisten Nutzer nicht mehr in den USA

Die meisten der Nutzer die sich einloggten, kamen nicht aus den USA, was dadurch zu erklären ist, dass sich inzwischen mehr als 83% aller Facebook-Nutzer außerhalb des Ursprungslands des sozialen Netzwerks befinden. Überhaupt sind immer mehr Altersschichten, Religionen und Kulturen vertreten und machen Facebook so schon längst sehr interessant für Unternehmen, die ihre Produkte, Dienstleistungen und Services bekannter machen wollen. Das wiederum funktioniert am besten durch relevanten Content, eine einheitliche Nutzererfahrung und die Erstellung von Kennzahlen zur Erfolgsmessung, ganz am Anfang jedoch steht eine Strategie.

Wenn also auch Sie eine erfolgreiche Facebook Marketing Strategie implementieren wollen, um Ihr Unternehmen nach vorne zu bringen oder Ihre bestehenden Präsenzen zu verbessern, berät Sie das famefact Team dazu gerne.

Das könnte Sie auch interessieren ...