Kaffee und Computer für Brand Marketing

Brand Marketing Agentur aus Berlin

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Brand Marketing umfasst alle Maßnahmen zur erfolgreichen Vermarktung der eigenen Marke. Brand Marketing ist für viele Unternehmen von essenzieller Bedeutung wenn es darum, geht eine unverwechselbare Identität für die eigene Marke zu schaffen und das Vertrauen der bestehenden und potenziellen Kunden zu gewinnen und zu erhalten. Eine strategische Markenkommunikation führt hier zum Ziel. Die Werbebotschaften der Marke sollen sich dabei vor allem durch Kreativität und Einzigartigkeit auszeichnen. So versucht man zum Beispiel durch Storytelling Marketing Emotionen beim Empfänger auszulösen, die er mit der Marke verknüpft. Neben Kreativität und Einzigartigkeit spielen beim Brand Marketing noch andere Aspekte eine wichtige Rolle, wie beispielsweise das Einbringen der eigenen Markterfahrung und das Gespür für Trends, Märkte und Menschen.

Brand Marketing: Langfristiger Erfolg am Markt

Wenn ein Unternehmen am Markt langfristig bestehen will, ist wichtig Brand Marketing strategisch anzugehen. Dies geschieht über die Markenbildung und Markenkommunikation. Die Kommunikation der Qualität der eigenen Produkte steht dabei im Vordergrund.
Jede Marke zeichnet sich durch ihre Einzigartigkeit und Abgrenzbarkeit aus. Sie spiegelt die Charakteristika des Unternehmens und der Produkte wider. Die Aussage und das Gefühl, welches die Marke vermitteln will, sollten klar und deutlich sein.

Brand Marketing in Facebook App Abbildung

Des Weiteren ist es wichtig, dass eine Marke Emotionen vermittelt. Jede Marke sollte mit positiven Gefühlen aufgeladen werden und dem Rezipienten das Gefühl von Sicherheit, Balance oder Dominanz geben. Die positiven Eigenschaften sollen fühlbar gemacht werden. Auch die Sichtbarkeit der Marke spielt eine enorm wichtige Rolle, wenn um die Vermarktung geht. Die Zielgruppe muss die Möglichkeit haben, so oft wie möglich mit der Marke in Kontakt zu kommen.
Darüber hinaus ist die Erinnerbarkeit einer Marke von entscheidender Bedeutung, wenn es um Kaufentscheidungen der Konsumenten geht. Zum Zeitpunkt der Kaufentscheidung soll der Kunde sich während der Customer Journey daran erinnern, wofür diese Marke steht, und warum er sich gerade für sie entscheiden sollte. Wenn dies gelingt, stehen die Chancen sehr gut, dass der Kunde die Marke kauft und ihr treu bleibt.
Wenn Sie für Ihr Brand Marketing die Potentiale von Social Media Marketing ausschöpfen wollen, steht Ihnen famefact dafür beratend zur Seite. Schon seit Jahren begleitet unsere Agentur Marken auf dem Weg des erfolgreichen Brand Marketings.

 

Branding: Markenwert gleich Reputation

Branding ist definiert als die Entwicklung und der Aufbau einer Marke. Das ganzheitliche Markenmanagement genannt, umfasst dabei alle Aktivitäten, die dazu beitragen, eine Marke eindeutig am Markt zu positionieren und vom Wettbewerb abzuheben.
Das Ziel ist es, die Marke mit bestimmten, positiven Assoziationen und Emotionen aufzuladen. Diese soll der Kunde jedes Mal unbewusst abrufen, wenn er mit der Marke in Verbindung kommt. Da eine Marke ein starker immaterieller Wert für ein Unternehmen ist, sollte dem Markenaufbau besonders viel Aufmerksamkeit gewidmet werden. Dafür eignen sich immer wieder Social Networks wie zum Beispiel Insta für Instagram Marketing. Eine Marke muss unverwechselbar sein und klare, eindeutige Signale an die Konsumenten senden. Daher beinhaltet es Elemente wie das Corporate Design, die charakteristischen Eigenschaften sowie die Kommunikationspolitik der Marke.
Neben dem Corporate Branding gehört auch das Employer Branding zu den Markenmanagement-Maßnahmen, wobei sich Employer Branding die Positionierung des Unternehmens als attraktiver Arbeitgeber bezieht.

Die Marke ist einer der wichtigsten Werte eines Unternehmens. Oft ist sie entscheidend für den Erfolg oder Misserfolg am Markt. In der Regel ist die gleichbleibende Qualität einer Marke ausschlaggebend für ihre Reputation. Sinkt die Qualität, sinkt auch die Reputation und damit der Wert der Marke.

Branding: Fremdeinwirkung auf die Markenbildung

Starke Marken verfügen in der Regel über ein authentisches Branding. Allerdings liegt die Markenbildung nicht einzig in der Hand des sendenden Unternehmens. Das Bild einer Marke ergibt sich aus den eigenen Markenbotschaften, der öffentlichen Darstellung sowie den Meinungen, die sich Verbraucher über eine Marke bilden. Heutzutage können Äußerungen im Internet das Image einer Marke ernsthaft schädigen, denn Konsumenten bilden sich ihre Meinung über eine Marke zunehmend über Erfahrungsberichte oder Produktbewertungen im Netz. Die Wahrnehmung der Marke wird also nicht nur von den eigenen, sondern von den Erfahrungen anderer bestimmt.
Unternehmen sollten sich daher zunehmend auf den Dialog mit den Kunden konzentrieren. Hierfür eignen sich besonders soziale Netzwerke. Gerade der Einsatz von Social Media Marketing macht Marken heute erlebbar und menschlich. Daher sollte in Social Media ein Raum für offene Konversationen und Diskussionen geschaffen werden. So bekommt der Verbraucher das Gefühl, eine echte Verbindung zur Marke zu haben.
Wollen auch Sie auf Ihrem Weg zur erfolgreichen Marke Social Media in Ihre Aktivitäten einbinden, so sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Die Ermittlung von Brand Awareness

Brand Awareness, oder Markenbekanntheit, ist ein Wert, welcher den prozentualen Anteil der Bekanntheit einer Marke definiert. Das „Markenbewusstsein“ gibt also Auskunft darüber, wie viele Menschen sich an eine bestimmte Marke erinnern.

Brand Awareness wird durch Umfragen bzw. Befragungen ermittelt. Studienteilnehmer werden im Rahmen von Studien befragt, ob sie sich an eine bestimmte Marke erinnern oder das Logo einer Marke wieder erkennen. In einigen Studien muss die Marke zudem der korrekten Produktkategorie zugeordnet werden.
Die Marke, die dem Teilnehmer als erstes einfällt, wird als „Top of Mind“ Marke bezeichnet. Marken, die danach ohne zusätzliche Hilfestellungen genannt werden, werden „Unaided Recall“ (unterstützte Erinnerung) genannt. Schließlich folgenden die „Aided Recalls“,die gestützten Erinnerungen, welche vom Probanden nur dann genannt werden, wenn er die Marke angezeigt bekommt.

 

Brand Awareness: Bedeutung im Konsumgütersektor

Im Konsumgüterbereich ist die Ermittlung der Brand Awareness für Unternehmen von großer Bedeutung. Sie dient vorrangig der Umsatzprognose. Eine sinkende Awareness bedeutet in der Regel sinkende Umsätze, denn für viele Verbraucher ist die Bekanntheit einer Marke wichtig, um Kauentscheidungen zu treffen. Die regelmäßige Messung der Markenbekanntheit ermöglicht es, einem Rückgang zielgerichtet entgegensteuern zu können.

 

Casio Flyer Music Moments App

Brand Awareness und der Einfluss auf Onlinekäufe

Gerade beim Onlinekauf ist der Einfluss der Brand Awareness zu spüren. Hier kann sich der Verbraucher nicht persönlich von der Qualität eines Produktes überzeugen. Deswegen kommt der Bekanntheit einer Marke hier eine noch größere Bedeutung zu als im Ladengeschäft. Mit bekannten Marken verbinden die Konsumenten bestimmte Eigenschaften und haben präzise Vorstellungen. Das Vertrauen zur Marke zeigt sich besonders bei Online Shops. Menschen kaufen in der Regel selten Produkte von Marken, die sie nicht kennen und ziehen Produkte bekannter Marken denen unbekannter vor, sofern der preisliche Unterscheid nicht kaufentscheidend ist.

 

Brand Awareness: Bekanntheit steigern mit Social Media

Durch den Einsatz von Social Media lässt sich die Brand Awareness einer Marke effektiv und kostengünstig steigern. Mit gutem und relevantem Content kann die Zielgruppe angesprochen und gezielt an eine Marke gebunden werden. Nicht zu unterschätzen ist dabei die Möglichkeit, virale Effekte zu erzeugen. Schafft es das Unternehmen, dass Nutzer über die Marke sprechen, kommt es zu starken Branding Effekten, denn einer persönlichen Empfehlung eines Freundes wird sehr vertraut. Das kann ggf. durch Maßnahmen wie Facebook Marketing gestützt werden.
Wenn auch Sie Social Media für mehr Markenbekanntheit einsetzen wollen, beraten wir Sie gerne zu Ihren Möglichkeiten!