pic

Wir erstellen optimale Employer Branding Strategien

Unabhängig von deinem Erfahrungsstand im Bereich Employer Branding, können wir dir strategisch helfen, deine Suche nach neuen Mitarbeitern effektiver zu gestalten und so die Personalbeschaffung zu optimieren.

    Employer Branding Strategie Agentur aus Berlin
    Employer Branding Strategie Agentur aus Berlin
    Jenny Ibsch
    Social Media | Captrain
    Ob Quereinsteiger, Fachkräfte oder Azubis - durch das passgenaue Targeting konnten wir in den letzten Jahren viele offene Stellen besetzen.
    Employer Branding Strategie Agentur aus Berlin
    Anna Polinski
    Personalmarketing | Asphericon
    Recruiting anders gedacht! Besonders gefällt uns die flexible Kommunikation, durch die wir spontan agieren können. Durch gezielte Kampagnen konnten wir neue Mitarbeitende finden und einstellen.

    Zur maßgeschneiderten Employer Branding Strategie 

    Als Experten für Personalmarketing unterstützen wir dich dabei, eine effektive Employer Branding Strategie zu entwickeln, um dein Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren. Eine starke Arbeitgebermarke ist ein wichtiger Bestandteil der unternehmensstrategischen Maßnahmen und hilft dabei, sich im Wettbewerbsumfeld zu differenzieren.

    Im Gegensatz zum Markenimage, das eher von historischen Ereignissen und Medieneinflüssen abhängig ist, kann die Arbeitgebermarke aktiv gestaltet werden, um langfristig die richtigen Mitarbeiter zu gewinnen und zu binden. Lass uns gemeinsam an einer maßgeschneiderten Employer Branding Strategie für dein Unternehmen arbeiten!

    Employer Branding Strategie Agentur aus Berlin

    Zum begehrten Arbeitgeber werden

    Als Experten für Employer Branding wissen wir, wie wichtig es ist, sich auf die Kommunikation mit Mitarbeitern zu konzentrieren. Eine erfolgreiche Unternehmenskommunikation sollte sich nicht nur auf Kunden, sondern auch auf Mitarbeiter konzentrieren.

    Zur Entwicklung einer gelungenen Employer Branding Strategie analysieren wir zunächst die Stärken und Vorzüge deines Unternehmens für Mitarbeiter und kommunizieren diese authentisch nach außen.

    Wir zeigen auf, welche Vorteile und Mehrwerte ein zukünftiger Mitarbeiter erwarten kann und heben die Besonderheiten deines Unternehmens im Vergleich zur Konkurrenz hervor. Dabei können wir als Employer Branding Agentur beispielsweise auf schnelle Aufstiegschancen, Kinderbetreuung oder Freizeitaktivitäten im Unternehmenskontext eingehen.

    Ein großer Vorteil der Employer Branding Strategie ist, dass das Bewusstsein für die eigenen Stärken und Vorzüge auch Veränderungen im Unternehmen bewirken kann, welche das Unternehmen zu einem noch attraktiveren Arbeitgeber machen. Wir unterstützen dich dabei, die richtigen Maßnahmen umzusetzen, um deine Arbeitgebermarke zu stärken und erfolgreich zu positionieren.

    Employer Branding Strategie Agentur aus Berlin

    Dank Social Media attraktiver für den Arbeitnehmer

    Millionen von Social Media Nutzern sind jeden Tag auf Plattformen wie Facebook, LinkedIn und Co. aktiv und präsentieren sich dort mit ihren Profilen. Auch dein Unternehmen kann sich von seiner besten Seite zeigen und Social Media im Rahmen der Employer Branding Strategie als Kommunikationsmittel einsetzen.

    Wir unterstützen dich dabei, dein Social Media Profil als Arbeitgeber attraktiver zu gestalten und gezielt auf die Bedürfnisse deiner Zielgruppe abzustimmen. Ob Fotos von Firmenfeiern oder gemütlichen Mitarbeiterrunden auf der eigenen Fan Page oder anderen Online-Kanälen – wir helfen dir dabei, eine Botschaft zu vermitteln, die deine Zielgruppe begeistert und überzeugt.

    Richtig eingesetzt kann Social Media eine wichtige Rolle spielen, wenn es um ein positives Image auf dem Arbeitgebermarkt geht. Als erfahrene Social Media Agentur beraten wir dich umfassend, damit du dein Unternehmen bestmöglich präsentierst. Dabei berücksichtigen wir die spezifischen Bedürfnisse und Interessen deiner Zielgruppe und helfen dir, dich von deinen Konkurrenten abzuheben.

    Unabhängig von deinem Erfahrungsstand im Bereich B2B Social Media Marketing, können wir dir dabei helfen, deine Unternehmensseite und deinen gesamten Social Media Auftritt für Geschäftsbeziehungen besser aufzubauen, zu pflegen und zu optimieren. Wir stehen dir zur Seite, damit du langfristig deine Ziele erreichst!

    pic

    Die 10 Wichtigsten Punkte einer Employer Branding Strategie

    Wir wissen, wie wichtig es ist, die richtigen Mitarbeiter für dein Unternehmen zu finden und zu halten. Deshalb möchten wir dir heute die zehn wichtigsten Punkte einer erfolgreichen Employer Branding Strategie vorstellen.

    • Definiere deine Arbeitgebermarke: Bevor du eine  Strategie umsetzen kannst, musst du wissen, wofür dein Unternehmen steht und was es von anderen Unternehmen unterscheidet. Definiere deine Werte, Ziele und Visionen und baue darauf auf.
    • Kenne deine Zielgruppe: Um die richtigen Mitarbeiter anzusprechen, musst du wissen, wer deine Zielgruppe ist. Analysiere, welche Eigenschaften und Fähigkeiten deine Mitarbeiter haben sollten und welche Kanäle du nutzen kannst, um sie zu erreichen.
    • Nutze die richtigen Kanäle: Es gibt viele Möglichkeiten, um deine Arbeitgebermarke zu kommunizieren. Nutze verschiedene Kanäle wie Social Media, Karriereseiten, Jobportale oder Events, um deine Zielgruppe zu erreichen.
    • Stelle klare Anforderungen und Erwartungen: Beschreibe in Stellenanzeigen und im Bewerbungsprozess klar, welche Anforderungen und Erwartungen du an deine Mitarbeiter hast. Dadurch vermeidest du Enttäuschungen auf beiden Seiten.
    • Biete eine attraktive Arbeitsumgebung: Schaffe eine Arbeitsumgebung, in der sich deine Mitarbeiter wohl und produktiv fühlen. Dazu gehören zum Beispiel moderne Arbeitsplätze, flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten oder ein gutes Betriebsklima.
    • Fördere eine positive Unternehmenskultur: Eine positive Unternehmenskultur trägt dazu bei, dass Mitarbeiter gerne im Unternehmen arbeiten und bleiben. Setze auf Wertschätzung, Offenheit und Kommunikation.
    • Biete eine angemessene Vergütung: Eine angemessene Vergütung ist ein wichtiger Faktor, um Mitarbeiter zu halten und neue zu gewinnen. Analysiere regelmäßig die Vergütungsstruktur deines Unternehmens und passe sie gegebenenfalls an.
    • Nutze das Potential deiner Mitarbeiter: Mitarbeiter wollen gefordert und gefördert werden. Biete ihnen Möglichkeiten zur Weiterbildung und Karriereentwicklung und nutze ihr Potenzial für das Unternehmen.
    • Biete eine Work-Life-Balance: Eine gute Work-Life-Balance ist für viele Mitarbeiter ein wichtiges Kriterium bei der Wahl ihres Arbeitgebers. Biete flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Möglichkeiten oder Freizeitausgleich, um eine gesunde Balance zwischen Arbeit und Freizeit zu schaffen.
    • Behandle Mitarbeiter fair und transparent: Fairness und Transparenz sind wichtige Werte, die auch im Arbeitsleben eine große Rolle spielen sollten. Behandle Mitarbeiter gerecht und transparent und setze klare Regeln und Prozesse.

    Wenn du diese zehn Punkte in deiner Employer Branding Strategie berücksichtigst, wirst du langfristig erfolgreicher sein. Denn eine starke Arbeitgebermarke und zufriedene Mitarbeiter tragen dazu bei, dass du im Wettbewerb um die besten Talente bestehen und langfristig erfolgreich sein kannst.

    Wenn du weitere Fragen hast oder Unterstützung bei der Umsetzung deiner Employer Branding Strategie benötigst, stehen wir dir gerne zur Verfügung.

    Weitere Themen rund um das Finden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

    Employer Branding Strategie Agentur aus Berlin

    Wie funktioniert Employer Branding?

    Wenn du als Unternehmen erfolgreich Mitarbeiter gewinnen und halten möchtest, ist Employer Branding ein wichtiger Bestandteil deines Personalmanagements. Durch eine positive Arbeitgebermarke kannst du Talente anziehen, das Engagement deiner Mitarbeiter steigern und deine Produktivität verbessern.

    Aber wie funktioniert Employer Branding eigentlich? Zunächst einmal ist es wichtig, dass du deine Kultur, Werte und Arbeitsbedingungen klar definierst und kommunizierst. Hierfür kannst du verschiedene Kanäle nutzen, wie deine Firmenwebsite, Social-Media-Plattformen oder Karrieremessen.

    Employer Branding Strategie Agentur aus Berlin

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einbeziehen

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Botschafter:innen : Eine weitere wichtige Komponente bei der Einbeziehung deiner Mitarbeiter:innen besteht darin, sie als Botschafter:innen für deine Marke zu nutzen. Sie können authentische Einblicke in das Arbeitsleben deines Unternehmens geben und potenziellen Bewerber:innen zeigen, was sie erwarten können, wenn sie sich für dein Unternehmen entscheiden. Durch das Teilen von persönlichen Erfahrungen und Erfolgsgeschichten auf sozialen Medien können Mitarbeiter:innen die Sichtbarkeit deines Unternehmens erhöhen und das Interesse potenzieller Kandidat:innen wecken.

    Interne Kommunikation fördern: Die Förderung einer offenen und transparenten internen Kommunikation ist entscheidend, um das Vertrauen und das Zusammengehörigkeitsgefühl unter deinen Mitarbeiter:innen zu stärken. Durch regelmäßige Meetings, Mitarbeiterumfragen und Feedbackgespräche kannst du sicherstellen, dass alle im Unternehmen wissen, was von ihnen erwartet wird, und dass ihre Meinungen und Bedenken gehört werden. Eine starke interne Kommunikation trägt dazu bei, dass Mitarbeiter:innen sich als Teil des Teams fühlen und motiviert sind, ihr Bestes zu geben.

    Weiterbildung und Karriereentwicklung: Die Förderung von Weiterbildung und Karriereentwicklung ist ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Employer Branding-Strategie. Indem du deinen Mitarbeiter:innen Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung bietest, zeigst du ihnen, dass du in ihre Zukunft investierst und ihre Fähigkeiten und Talente schätzt. Dies kann dazu beitragen, das Engagement und die Loyalität deiner Mitarbeiter:innen zu steigern und dein Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber für potenzielle Kandidat:innen zu positionieren.

    Arbeitsplatzgestaltung und Arbeitsumgebung: Die Gestaltung des Arbeitsplatzes und die Schaffung einer angenehmen Arbeitsumgebung spielen eine wichtige Rolle bei der Mitarbeiterzufriedenheit und dem Employer Branding. Eine ansprechende Arbeitsumgebung, die sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend ist, kann dazu beitragen, dass sich Mitarbeiter:innen wohlfühlen und produktiv arbeiten können. Flexible Arbeitszeiten, ergonomische Büromöbel und eine gute Work-Life-Balance sind ebenfalls wichtige Faktoren, die zur Zufriedenheit und Loyalität deiner Mitarbeiter:innen beitragen können.

    Anerkennung und Wertschätzung: Schließlich sollte die Anerkennung und Wertschätzung der Leistungen und Beiträge deiner Mitarbeiter:innen ein zentraler Bestandteil deiner Employer Branding-Strategie sein. Durch regelmäßige Feedbackgespräche, Mitarbeiterauszeichnungen und andere Formen der Anerkennung kannst du dafür sorgen, dass deine Mitarbeiter:innen sich wertgeschätzt und motiviert fühlen.

    Employer Branding Strategie Agentur aus Berlin

    Gezielte Rekruitierungsmaßnahmen

    Darüber hinaus kannst du deine Arbeitgebermarke auch durch gezielte Rekrutierungsmaßnahmen stärken. Eine klare Positionierung als Arbeitgebermarke, die gezielt qualifizierte Talente anspricht, kann dazu beitragen, dass sich diese bei dir bewerben. Durch die Nutzung von Personalmarketing-Techniken wie zielgruppenorientierte LinkedIn Ads oder personalisierten Social Media Kampagnen kannst du die Aufmerksamkeit potenzieller Bewerberinnen und Bewerber auf dich ziehen.

    Positive Reputation ist essentiell

    Ein weiterer wichtiger Aspekt des Employer Branding ist die Pflege einer positiven Reputation auf Bewertungsportalen und Social-Media-Plattformen. Bewertungen von Mitarbeitern oder Bewerbern auf Plattformen wie Kununu können einen erheblichen Einfluss auf das Image deines Unternehmens haben. Eine offene Kommunikation und ein positives Feedbackmanagement können dazu beitragen, dass du als Arbeitgeber positiv bewertet wirst.

    Final lässt sich festhalten, dass Employer Branding ein wichtiger Bestandteil deines erfolgreichen Personalmanagements ist und verschiedene Maßnahmen erfordert, um eine starke Arbeitgebermarke aufzubauen.

    Du solltest eine klare Positionierung als Arbeitgeber definieren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einbeziehen und gezielte Rekrutierungsmaßnahmen ergreifen, um qualifizierte Talente zu gewinnen und zu halten. Eine offene Kommunikation und ein positives Feedbackmanagement z.B. beim LinkedIn Marketing oder Xing Marketing sind ebenfalls entscheidend, um eine positive Reputation als Arbeitgeber zu pflegen.

    Das willst du auch?

    Employer Branding Strategie Agentur aus Berlin

    Robert Arnold
    030 403 6654 30
    kontakt@famefact.com

    Was ist gutes Employer Branding?

    Zunächst einmal geht es beim Employer Branding darum, wie wir als Unternehmen uns nach außen präsentieren und wie wir als Arbeitgeber wahrgenommen werden. Eine starke Arbeitgebermarke ist wichtig, um qualifizierte Bewerber anzuziehen und Mitarbeiter langfristig zu binden. Denn je attraktiver wir als Arbeitgeber wahrgenommen werden, desto eher werden wir von potenziellen Bewerbern in Betracht gezogen und desto weniger Mitarbeiter werden wir verlieren.

    Als Unternehmen möchten wir uns daher als attraktiver Arbeitgeber positionieren und dabei unsere Stärken und Werte betonen. Was zeichnet uns aus? Was können wir unseren Mitarbeitern bieten, das andere Arbeitgeber nicht bieten können? Hierbei geht es nicht nur um Gehalt und Benefits, sondern auch um die Arbeitsatmosphäre, die Arbeitsbedingungen und die Entwicklungsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter.

    Um eine erfolgreiche Employer Brand aufzubauen, müssen wir zunächst unsere Zielgruppe definieren. Wen möchten wir als Mitarbeiter gewinnen und was sind ihre Bedürfnisse und Erwartungen? Sind es junge Absolventen, erfahrene Fachkräfte oder vielleicht sogar Quereinsteiger? Jede Zielgruppe hat ihre eigenen Anforderungen und Vorstellungen, die wir berücksichtigen müssen.

    Employer Branding Strategie Agentur aus Berlin

    Sobald wir unsere Zielgruppe definiert haben, geht es darum, unsere Arbeitgebermarke gezielt zu kommunizieren. Hierbei geht es nicht nur um Stellenanzeigen und Karriereseiten, sondern auch um Social-Media-Kanäle, Events und Messeauftritte.

    Es ist wichtig, dass wir uns als attraktiver Arbeitgeber präsentieren und unsere Werte und Stärken betonen. Auch das Feedback unserer Mitarbeiter und Bewerber kann dabei hilfreich sein, um unsere Employer Brand weiterzuentwickeln und zu verbessern.

    Eine positive Arbeitsatmosphäre und gute Arbeitsbedingungen sind ebenfalls wichtige Faktoren, um eine starke Arbeitgebermarke aufzubauen. Mitarbeiter möchten sich wohlfühlen und gerne zur Arbeit kommen. Hierbei geht es um Dinge wie Arbeitszeiten, Arbeitsplatzgestaltung, Ergonomie und auch um Themen wie Work-Life-Balance und Gesundheitsförderung.

    Weiterhin sind auch Entwicklungsmöglichkeiten ein wichtiger Faktor für eine starke Employer Brand. Mitarbeiter möchten sich weiterbilden und Karriere machen. Es ist daher wichtig, dass wir als Unternehmen entsprechende Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten bieten und unsere Mitarbeiter dabei unterstützen, sich beruflich weiterzuentwickeln.

    Eine gezielte Kommunikation und Interaktion mit potenziellen und aktuellen Mitarbeitern ist ebenfalls wichtig, um unsere Employer Brand zu stärken und langfristig erfolgreich zu sein. Hierbei geht es nicht nur um Karriereangebote, sondern auch um Themen wie Unternehmenskultur, Corporate Social Responsibility und Mitarbeiterengagement.

    Schlußendlich lässt sich sagen, dass gutes Employer Branding ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Unternehmens ist. Eine starke Arbeitgebermarke zieht qualifizierte Bewerber an und hilft uns, Mitarbeiter langfristig zu binden.

    Das willst du auch?

    Employer Branding Strategie Agentur aus Berlin
    Dein Ansprechpartner
    Robert Arnold

    030 403 6654 30
    kontakt@famefact.com

    Praxisnahe Employer Branding Definition

    Praxisnahes Employer Branding geht jedoch über eine reine Marketingstrategie hinaus. Es geht darum, eine authentische Arbeitgebermarke aufzubauen, die auf den realen Erfahrungen deiner Mitarbeiter basiert und nicht nur auf dem, was du als Unternehmen nach außen darstellen möchtest.

    Eine starke Arbeitgebermarke mit effizienter Personalmarketing Strategie kann dazu beitragen, die richtigen Talente anzuziehen und zu halten. Aber wie baust du eine solche Marke auf? Zunächst solltest du herausfinden, was deine Mitarbeiter an deinem Unternehmen schätzen und welche Aspekte ihrer Arbeit sie motivieren. Dazu kannst du Mitarbeiterumfragen durchführen oder Feedbackgespräche führen.

    Auf Basis dieser Erkenntnisse kannst du dann deine Arbeitgebermarke aufbauen. Kommuniziere deine Werte und Ziele als Arbeitgeber und betone, was dich von anderen Unternehmen unterscheidet. Sei ehrlich und authentisch, um das Vertrauen deiner Mitarbeiter und Bewerber zu gewinnen.

    Ein weiterer wichtiger Aspekt des praxisnahen Employer Brandings ist die konsequente Umsetzung deiner Werte und Ziele in der täglichen Praxis. Wenn du als Unternehmen beispielsweise eine positive Unternehmenskultur betonst, solltest du diese auch tatsächlich leben und umsetzen. Nur so kannst du das Vertrauen deiner Mitarbeiter und Bewerber gewinnen und langfristig als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden.

    Neben einer authentischen und konsequenten Umsetzung deiner Arbeitgebermarke solltest du auch auf eine gezielte Ansprache potenzieller Bewerber achten. Nutze verschiedene Kanäle wie Social Media, Jobportale und Messen, um auf dein Unternehmen und offene Stellen aufmerksam zu machen.

    Als Fazit lässt sich sagen, dass praxisnahes Employer Branding nicht nur eine Marketingstrategie, sondern auch eine langfristige Investition in die Mitarbeiterzufriedenheit und das Unternehmensimage ist. Eine authentische Arbeitgebermarke, die auf den realen Erfahrungen deiner Mitarbeiter basiert, kann dazu beitragen, die richtigen Talente anzuziehen und zu halten. Eine konsequente Umsetzung deiner Werte und Ziele sowie eine gezielte Ansprache potenzieller Bewerber sind dabei entscheidend. Wir als Employer Branding Agentur können deinem Unternehmen helfen noch effektiver Mitarbeiter zu finden.

    Unsere Cases / Employer Branding Strategie Beispiele:

    Wir erstellen optimale Employer Branding Strategien für dich: Kontaktiere uns!