Diese Änderung wurde von Facebook bereits im letzten Jahr im Rahmen der Änderungen zu veröffentlichten Inhalten und der Suchfunktion angekündigt. Bei Nutzern, welche die Funktion nicht nutzen wurde sie bereits deaktiviert. Diejenigen, die sie verwenden, sollen in den kommenden Wochen durch eine Notiz davon benachrichtigt werden, sobald sie von der Änderung betroffen sind.

Unabhängig davon ist der sicherste Weg das eigene Profil anzupassen, die einzelnen Inhalte und deren Sichtbarkeit zu regulieren. Somit können ungewünschte Einblicke in das Privatleben vermieden werden. Facebook gab nun in einer Pressemitteilung am 10. Oktober weitere Informationen zu der Umstellung bekannt.

 

Nicht über die Suche gefunden werden in facebook

Was bedeutet diese Änderung?

Die Möglichkeit die Auffindbarkeit des eigenen Profils durch die Suchfunktion, kann nun nichtmehr eingeschränkt werden. Dies hängt unter anderem mit der Implementierung der Graph Search zusammen. Es soll außerdem vermeiden, dass Menschen, die sich im echten Leben kennen sich auf Facebook nicht finden können, weil sie beispielsweise keine gemeinsamen Facebook-Freunde haben.

 

Woran kann ich erkennen, wann die Einstellung bei mir entfernt wurde?

Sobald das eigene Profil von der Umstellung betroffen ist, wird eine Notiz oberhalb des News Feed angezeigt. Diese soll ebenfalls Informationen zu den neuen Einstellungen enthalten:

megaphone x

Wie kann ich ab jetzt kontrollieren was Nutzer über mich herausfinden können?

Der beste Weg zur Kontrolle der Sichtbarkeit sind die Einstellungen, die bei Postings bezüglich der Sichtbarkeit ausgewählt werden können. Diese können allgemein festgelegt oder auch bei jedem Beitrag individuell ausgewählt werden.

 

Auch Nutzer, die in ihren Sichtbarkeitseinstellungen “öffentlich” gewählt haben, sollen in den nächsten Wochen eine Mitteilung bekommen, welche sie darüber informiert, dass ihre gesamten Inhalte für jeden Nutzer sichtbar sind. Diese Notiz soll ebenfalls darüber aufklären, dass die Einstellungen bei jedem Inhalt neu vorgenommen werden können.

 Posting Publicly Oct Revised

Um die Sichtbarkeit schnell für alle Inhalte festzulegen, kann man in den Privatsphäre-Einstellungen auswählen, dass diese beispielsweise nur für Freunde sichtbar sind.

 

privacy masher cropped faded high res

Im Hilfebereich können weitere Informationen zu diesem Thema nachgelesen werden.

Das könnte Sie auch interessieren ...